COMET FA  - Anlagenstamm und Berechnung
COMET FA - Uebergabe Finanzbuchhaltung
COMET FA - Auswertungen
COMET FA - Stammdaten, Uebersetzer und Personalisierung

COMET FA - Die hochoptimierte Software zur Anlagenbuchhaltung

Alle Prozesse im Griff

Perfekte Anlagenbuchhaltung mit COMET FA

Wir kennen die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen: Mit der durch einen Wirtschaftsprüfer zertifizierten und von vielen Unternehmen eingesetzten Software-Lösung COMET FA Anlagenbuchhaltung haben Sie auch mit wenig Ressourceneinsatz alle Prozesse im Griff.
COMET FA verwaltet die chronologische Aufzeichnung aller anlagenrelevanten Vorgänge und bildet zusätzlich wichtige Informationen zu jedem Anlagegut ab. Dies vereinfacht die Bewertung Ihrer Handels- und Steuerbilanz. Eine kalkulatorische Bewertung gestattet eine Plansimulation, z.B. auf Basis des Wiederbeschaffungsindizes.

Zahlreiche COMET-Kunden wissen: Die Unterstützung durch die HUP AG fängt bereits bei der für Sie einfachen und intuitiven Installation an. Folgen Sie einfach der Menüführung und schon kann’s losgehen. Wählen Sie den mitgelieferten Standardkontenrahmen aus. Alle Buchungsarten sind bereits komplett eingerichtet, Ihr Mitarbeiter kann somit sofort mit der Erfassung der Anlagegüter beginnen. In der Software sind weit über hundert Auswertungsreporte enthalten, individuelle Erweiterungen können auf Ihren Wunsch hin über ein Reportsystem erfolgen.

Im Alltag effektiv ist die programmierte Datenhierarchie. Diese ist so aufgebaut, dass sich übergeordnete Daten immer automatisch durchsetzen. Damit werden nach Auswahl der Anlageklasse alle relevanten Daten in den Anlagestamm als Vorlage übernommen. Einfacher und schneller geht’s nicht.

Damit auch ältere Prozesse nachvollziehbar bleiben, sichert unsere Software für Sie, Ihre Abteilung und Ihr Unternehmen die unterjährige Altdatenübernahme aus einer bestehenden Anlagenbuchhaltung (z.B. aus der COMET NT FA Anlagenbuchhaltung) ab.

Effektive Stammdatenverwaltung mit COMET FA Anlagenbuchhaltung

COMET FA Anlagenbuchhaltung verfügt über ein Mandantenkonzept zur Abbildung von Unternehmensstrukturen. Die geordnete und komfortable Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens erfolgt über:

  • Anlageklassen für die Zuordnung zu festgelegten Bewertungsbereichen und für eine vereinfachte und kontrollierte Stammdatenanlage
  • Anlagegruppen für die betriebliche Gliederung des Anlagevermögens und Zuordnung von Wiederbeschaffungs- und Zinsgruppen
  • Anlagearten für die Zuordnung zu Bilanzpositionen


Darüber hinaus bietet COMET FA Anlagenbuchhaltung eine effektive Verwaltung von

  • Investitionswerten
  • Geplanten Anlagegütern
  • Versicherungsdaten
  • Leasingdaten
  • Wartungshistorie
  • Zusatztexten, Informationen und Grafiken


Ergänzt werden die Stammdaten durch die Verwaltung von Zuschüssen und Subventionen pro Anlagegut.

  • AHK-mindernd
  • Separate AFA erfolgswirksam
  • Keine AFA, keine AHK-Minderung

COMET FA bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten: So können pro Anlagegut bis zu fünf getrennte Dimensionen (Kostenstelle, Kostenträger etc.) zugeordnet und Dimensionen über mehrere Anlagegüter verteilt werden.

Bewertungen
Pro Mandant lassen sich unterschiedliche, frei definierbare Bewertungsbereiche in unbegrenzter Anzahl einrichten (steuerrechtlich, handelsrechtlich, kalkulatorisch, prognostisch, US-GAAP, Fremdwährung usw.).

Folgende AfA-Methoden sind bereits in der Standardlösung enthalten:

  • Lineare AfA (Basis Anschaffungswert/Nutzungsdauer oder verteilt Restbuchwert/Restnutzungsdauer)
  • Degressive AfA mit automatischem Übergang auf lineare AfA
  • Leistungs- AfA
  • GWG Vollabschreibung/Sammelposten
  • Manueller AfA- Betrag
  • Stufendegressive bzw. Staffel-AfA

Weitere Features von COMET FA Anlagenbuchhaltung

Weitere individuelle AfA-Methoden sind einstellbar, eine Abschreibung unter 0 ist ebenfalls möglich. Die Berechnungsbasis für AfA ist wahlweise einstellbar (Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten, Restbuchwert, indizierter Wiederbeschaffungswert). Die AfA-Verläufe werden über die gesamte Nutzungsdauer angezeigt. Damit sind Auswertungen auf der Zeitachse für Ihre Mitarbeiter in der Buchhaltung flexibel auswählbar - inklusive Bewertungssonderfällen wie außerplanmäßige AfA, Teilwert AfA, Zuschreibungen und die Prüfung auf die steuerrechtlich zulässige AfA-Ermittlung bei Sonder-AfA.

Bestandsbewegungen
Zur Lokalisierung oder Erweiterung der Standard-Bewegungsarten wird ein Bewegungsdatengenerator genutzt. Darüber abzubilden sind Zu- und Abgänge, Teilzu- und -abgänge, Umbuchungen und Umsetzungen.

Integration
Die Integration zur Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung ist in unterschiedlichen Ausbaustufen verfügbar. Auch mit externen Programmen ist ein Datenaustausch möglich. Mittels Schnittstellen lassen sich so AfA- Buchungen (direkt und indirekt), Zuschreibungen, Abgangsbuchungen mit Verbuchung von Ertrag bzw. Verlust, Umbuchungen und kalkulatorischen Zinsen übergeben und abgleichen.

Professionelle und persönliche Betreuung
Sollten Sie oder Ihre Mitarbeiter fachliche Fragen in Sachen Anlagenbuchhaltung oder zur Benutzung von COMET FA haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Hotline mit Rat und Tat zur Seite.
Dabei handelt es sich ausschließlich um fachkompetente Profis, nicht um Call-Center Agenten die erst mal einen Standard-Fragebogen ausfüllen müssen und dann doch nicht helfen können. Unsere Mitarbeiter verfügen über eine jahrelange Erfahrung und sind stets auf dem aktuellen Stand der gesetzlichen Vorgaben.
So erhalten Sie die fachliche Hilfe, die Sie von einem professionellen Partner erwarten.